Dieser finstere Moment von Amouranth, der im Stream passiert ist, wird dir Schauer über den Rücken jagen

Amouranth ist seit einigen Jahren Streamer und verzeichnet weiterhin ein wachsendes Wachstum. Kaitlyn Siragusa gilt heute als eines der beliebtesten Videos auf Twitch und musste sich dennoch mit mehreren Kontroversen auseinandersetzen. Und während eines kürzlichen Interviews teilte der Streamer einige düstere Momente, die live passiert sind.

eine düstere anekdote

Zwischen ihrem Debüt auf Twitch und jetzt wurde Kaitlyn Siragusa, besser bekannt als Amouranth, fünfmal gesperrt. Vorübergehende Unterbrechungen, die zum Tintenfluss geführt haben, während der Streamer weiterhin fast täglich auf der Plattform erscheint. Aber wie jeder Videofilmer und leider wie jede Frau, Siragusa hat einige düstere Anekdoten zu erzählen.

Während eines Auftritts in einem Stream von Rolling Stone teilte die Streamerin ihr tägliches Leben, um es gelinde auszudrücken. In einer Zeit, in der Streamer teilweise als echte Stars gelten, werden Videografen mitunter mit unangemessenem Verhalten konfrontiert. Einige wurden sogar Opfer von Schlägen, einem geschmacklosen Scherz, der darin bestand, die Polizei zu kontaktieren und eine ernsthafte Drohung zu erfinden, um die Ankunft einer muskulösen Interventionstruppe in jemandes Haus zu verhindern.

Aber wie Siragusa in diesem kürzlich erschienenen Interview verrät, nimmt Mobbing manchmal finstere Formen an:

„Ich gehe auf meinem Kanal zu einem Walmart streamen, und weil es auf meinem Handy im Selfie-Modus ist, kann ich die Typen hinter mir sehen, die gerade Fotos machen, wenn ich mich nach vorne beuge, um etwas aus einem unteren Regal zu holen“, erklärt sie. „Sie merken nicht, dass ich streame. Es ist wirklich beängstigend. Und sie folgen mir durch den ganzen Laden.“

Eine gruselige Anekdote, die nicht einzigartig ist. Während eines anderen Streams, als sie vor einem Wallmart steht, geht ein Mann an ihr vorbei, bevor er sich umdreht, nachdem er ein paar Meter gegangen ist, um ein Foto von ihrem Gesäß zu machen. Amouranth war sich des Vorfalls bewusst und beschloss, ihn zu konfrontieren, indem er einen Dinosaurierkopf aufsetzte. Ein paar Beleidigungen später geht der Mann weg, als wäre nichts gewesen.

Eine ständige Sexualisierung, aus der Amouranth Kapital schlägt:

MSchon bevor wir mit dem Streamen anfingen, sexualisierten Männer Mädchen in der Öffentlichkeit, und wir konnten wirklich nichts dagegen tun. Also dachte ich: „Weißt du was, wenn die Jungs dir das antun, egal was du tust … könnten sie genauso gut einsacken“, schrieb sie dem Rolling Stone zu.

Und mit Streams, die täglich mehr als zehntausend Zuschauer anhäufen, kann Amouranth damit prahlen, einer der beliebtesten Videofilmer auf Twitch zu sein. Neben seinen Auftritten auf der Streaming-Plattform Amazon verwaltet Siragusa ein veritables Medienimperium mit besonders beliebten Instagram-, Twitter- und sogar Tik-Tok-Accounts. Darüber hinaus sind seine Only Fans einer der beliebtesten auf der Plattform, wodurch er die bescheidene Summe von mehr als einer Million Dollar pro Monat gewinnen kann.

Add Comment